© 2010 - Jürgen Stahl

Aktuelles ...

Aktuelles

Gebet für den Frieden

Gebet für den Frieden

Viele Gebete für den Frieden steigen in diesen Tagen auf. Viele beten für sich alleine. Uns ist es ein Anliegen geworden, einen Raum zu schaffen, um gemeinsam beten zu können. Gemeinschaft stärkt und spendet Trost. Und Jesus sagt: „Wo zwei oder drei in meinem Namen zusammen sind, da bin ich mitten unter ihnen.“
Darum laden wir bis auf weiteres sonntagabends in die Mauritiuskirche ein.

Ab 19:00 Uhr besteht die Möglichkeit für individuelles, stilles Gebet und dennoch nicht alleine. Sie erhalten ein Blatt mit Gebetsvorschlägen, können eine Kerze entzünden oder einfach bei besinnlicher Musik verweilen.

Um 19:30 Uhr werden wir auf dem Marktplatz mit einem gemeinsamen Gebet und Gesang abschließen.

Bitte beachten Sie, dass in der Kirche eine FFP2-Maskenplicht für Erwachsene gilt.

Termine:

Öffnungszeiten Pfarramt:

Dienstag-, Mittwoch-, und Freitagvormittags von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Öffnungszeiten Gemeindebüro:

Das Gemeindebüro ist in dieser Woche nicht besetzt.

 

Gebet für den Frieden

Wir rufen weiterhin zum Friedensgebet auf und laden sie sonntagabends in die Mauritiuskirche ein.

Ab 19:00 Uhr besteht die Möglichkeit für individuelles, stilles Gebet und dennoch gemeinsam. Sie erhalten ein Blatt mit Gebetsvorschlägen, können eine Kerze entzünden oder einfach bei besinnlicher Musik verweilen.

Um 19:30 Uhr werden wir auf dem Marktplatz mit einem gemeinsamen Gebet und Gesang abschließen.

Bitte beachten Sie, dass in der Kirche eine FFP2-Maskenpflicht für Erwachsene gilt.

 

Glockenläuten für den Frieden

Der Kirchengemeinderat hat beschlossen, dass ab sofort, bis zur Beendigung der kriegerischen Handlungen zwischen Russland und der Ukraine, die Glocken der Mauritiuskirche jeden Abend um 18.00 Uhr für drei Minuten läuten werden. So wollen wir der Flüchtlinge aus der Ukraine, sowie allen durch diesen Krieg Betroffenen und Geschädigten gedenken. Nutzen sie die Möglichkeit während dieser Zeit in ihren Häusern mitzubeten, wenn Sie die Glocken hören.

 

 

 

Informationen zum Live-Stream

Ein sehr engagiertes Team von Männern und Frauen begleiten unsere Gottesdienste jeden Sonntag im Hintergrund. Ohne ihre Mitarbeit wäre es nicht möglich, Texte an der Wand mitzulesen, die Gottesdienste im Internet anzusehen oder sie als Audiodatei anzuhören.
Für diesen treuen Dienst sagen wir an dieser Stelle ganz herzlich Danke!
Da allerdings sehr wenige Gemeindeglieder die Gottesdienste im Live-Stream verfolgen, haben die zuständigen Mitarbeiter entschieden, am Pfingstsonntag, den 5. Juni das letzte Mal vor den Sommerferien den Gottesdienst live zu übertragen.
Gleichzeitig wird auch das Team pausieren, das den Beamerdienst übernommen hat.
Sie planen, dass diese Dienste am 18. September, also nach den Sommerferien, wieder aufgenommen werden.
Wir bitten diejenigen, die unbedingt weiterhin unseren Gottesdienst als Streaming-Gottesdienst anschauen möchten, uns hierzu Rückmeldung zu geben. Melden Sie sich gerne im Pfarramt oder über unsere Internetseite. Dort finden Sie entsprechende Kontaktdaten.
Bitte beachten Sie: Der Gottesdienst kann nach wie vor als Audiodatei angehört werden, ab ca. einer Stunde nach Gottesdienstende. Der Zugang ist über unsere Homepage möglich. Wenn Sie beim Anmelden Hilfe brauchen, melden Sie sich gerne bei uns.

 

Sonntag, 22. Mai

9:30 Uhr Gottesdienst (Pfr. Kübler). Wir feiern das Heilige Abendmahl. Das Opfer erbitten wir für besondere gesamtkirchliche Aufgaben.

Ab 19:00 Uhr offenes Friedensgebet in der Kirche mit gemeinsamem Abschluss auf dem Marktplatz um 19:30 Uhr

 


Donnerstag, 26. Mai, Christi Himmelfahrt

10:30 Uhr Distriktgottesdienst auf dem Westflügel des Güglinger Friedhofs mit Pfarrer Wendnagel, Pfarrer Kübler und dem Posaunenchor.

Bitte denken Sie an entsprechend wetterfeste Ausstattung. Bringen sie gerne ihre eigene Sitzgelegenheit mit, es gibt keine Bestuhlung. Das Opfer erbitten wir für das Kinderwerk Lima.

 

Sonntag, 29. Mai

9:30 Uhr Gottesdienst (Pfr. Kübler). Das Opfer erbitten wir für die musikalische Gestaltung der Gottesdienste durch unsere Organisten

9:30 Uhr Kinderkirche für Kinder ab 5 Jahren in der Kirche

14:00 Uhr Taufgottesdienst

Ab 19:00 Uhr offenes Friedensgebet in der Kirche mit gemeinsamem Abschluss auf dem Marktplatz um 19:30 Uhr

 

Donnerstag, 2. Juni

20:00 Uhr Posaunenchor, Kirche

Sonntag, 5. Juni, Pfingstfest

8:30 Uhr Treff Mauritiuskirche / Marktplatz zur gemeinsamen Abfahrt zum Motorradfahrergottesdienst auf dem Trautenhof bei Jagsthausen (siehe auch allg. Teil)

9:30 Uhr Gottesdienst (Pfr. Kübler) Wir feiern das Heilige Abendmahl. Das Opfer erbitten wir für aktuelle Notstände

Ab 19:00 Uhr offenes Friedensgebet in der Kirche mit gemeinsamem Abschluss auf dem Marktplatz um 19:30 Uhr

 

Montag, 6. Juni, Pfingstmontag

10:00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst (Pfr. Wacker) im Festzelt mit dem Posaunenchor

Das Opfer erbitten wir für das Kinderwerk Lima.

 

Dienstag, 7. Juni

19:30 Uhr Sitzung des Kirchengemeinderats im Gemeindehaus

 

Donnerstag, 9. Juni

20:00 Uhr Posaunenchor, Kirche

 

 

 

 

WICHTIGER HINWEIS ZU DEN GOTTESDIENSTEN IN DER MAURITIUSKIRCHE

 

Allgemein:

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Kommen Sie gerne, wenn Sie gesund sind.

Die Teilnahme am Gottesdienst bei uns in der Mauritiuskirche in Güglingen ist nur  mit einer FFP2-Maske möglich ist. Unter 18 Jahren reicht eine medizinische Maske.

 

Gottesdienste im Internet

Feiern Sie unsere Gottesdienste von zu Hause aus mit! Den Zugang finden Sie auf unserer Homepage.

Öffnungszeiten im Pfarrbüro:

Dienstag-, Mittwoch- und Freitagvormittags von 9:00 - 11:30 Uhr.

 

In dieser Woche ist das Büro nicht besetzt.

 

Das Pfarramt ist nicht besetzt …

… von Montag, 13. Juni bis Mittwoch, 22. Juni. Die Vertretung in seelsorgerlich dringenden Fällen hat Pfarrer Wacker aus Frauenzimmern, Tel. 07135 5371.

Lebens- und Sozialberatung:

Sprechstunde Lebens- und Sozialberatung

 

Beratungstermine mit Frau Stroppel, Diakonische Bezirksstelle:

 

Sie ist in der Regel von Montag bis Donnerstag erreichbar:

 

Fon.: 07135 98840 oder

eMail: birgit.stroppel@diakonie-brackenheim.de

 

Renovierung Kirchturm:

Letzte Woche wurden am Kirchturm mit den Untersuchungen des Sandsteins begonnen.

 

Am Mittwoch und Donnerstag waren zwei Sandsteinfachleute mit einem Steiger rund um den Kirchturm unterwegs.

 

Das Sandsteinmauerwerk wurde untersucht und dokumentiert.

Lose Sandsteinteile und lose Betonteile des Turmbalkons wurden aus Sicherheitsgründen gleich entfernt.

 

Es wird eine Sandsteinkartierung erstellt, die dann zusammen mit weiteren Unterlagen dem Denkmalamt vorgelegt werden muss, bevor mit Sanierungsarbeiten begonnen werden kann.

Allgemeines:
Opfer im Gottesdienst:

Wenn Sie ein Opfer für den jeweiligen Opferzweck geben möchten, können Sie gerne die folgende Möglichkeit nutzen:

 

Auf der Spendenseite unserer Homepage  können Sie den jeweiligen Spendenzweck auswählen.

 

 

Vielen Dank!

Gottesdienst als Audiodatei:

Sie haben keinen Zugang zum Internet und möchten regelmäßig am Gottesdienst teilnehmen, obwohl Sie aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht in die Kirche kommen können? Leihen Sie sich von uns ein Abspielgerät, mit dem Sie den Gottesdienst anhören können. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.


Oder nutzen Sie die Möglichkeit, den Gottesdienst als Audioaufnahme anzuhören. Auf unserer Homepage finden Sie im Bereich „Gottesdienste“ eine Schaltfläche die „Gottesdienst-online“ heißt. Eine Anmeldung ist bis Ende 2022 nicht nötig.

Bitte um Mithilfe:
  • Zur Aufzeichnung unserer Gottesdienste suchen wir noch Gemeindeglieder, die sich von unserem Kamerateam einweisen lassen, um hin und wieder hinter der Kamera zu stehen.
  • Weiter suchen wir noch Gemeindeglieder, die bereit sind, einige Male im Jahr als Mesnervertreter mitzuhelfen.
  • Bitte melden Sie sich bei Pfr. Kübler unter Tel. 960442 oder per E-Mail pfr.v.gueglingen@gmx.de