© 2010 - Jürgen Stahl
StartseiteRubrikenübersichtKirchengemeindenGüglingenWechsel im Mesner- und Hausmeisteramt: Der Stab wird von Herrn Schuster an Herrn Klaus weitergegeben.

News & Aktuelles

Güglingen

Güglingen | Stahl, Jürgen | 14.04.2016

Wechsel im Mesner- und Hausmeisteramt: Der Stab wird von Herrn Schuster an Herrn Klaus weitergegeben.

Die Aufgabe des Mesners und Hausmeisters in unserer Kirchengemeinde ist eine sehr sensible und verantwortungsvolle Aufgabe. Dabei ist es nötig alles Mögliche im Schuss zu halten und das Umfeld dafür zu bereiten, dass die Gottesdienste und Veranstaltungen unserer Kirchengemeinde stattfinden können und auch im Kindergarten alles rund läuft: zu heizen, die Glocken läuten zu lassen, Abendmahl und Taufe vorzubereiten, sind dabei nur die kleinsten, aber bekanntesten Aufgaben. Besonders herausfordernd ist die Betreuung der technischen Anlagen unserer Gebäude, wie die Aufzüge, die Heizungen, die Läuteanlage, etc. Aber auch die Grünanlagen machen das ganze Jahr über viel Arbeit. Diese Aufgabe hat Wolfgang Schuster über sieben Jahre in großer Treue sehr verantwortungsvoll undHerr Klaus - Mesner in Güglingen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

umsichtig wahrgenommen. Dafür sind wir ihm sehr dankbar, es waren sieben gute Jahre miteinander. Nun wird es aber eine Veränderung geben, denn ab Mai 2016 geht er wieder an seinen vorigen Arbeitsplatz bei der Firma Weber zurück. Dafür wünschen wir ihm alles Gute und Gottes Segen.

 

Am vergangenen Sonntag konnten wir die Stabübergabe im Gottesdienst begehen. Wir haben Wolfgang Schuster bedankt und René Klaus in sein Amt eingeführt. Dabei entstand auch das Bild. Wir freuen uns sehr darüber, dass René Klaus in dieser Aufgabe eine Herausforderung für sich sehen konnte und heißen ihn herzlich willkommen. Seit 1. April wird er von Herrn Schuster in allen Dingen eingearbeitet. Wir wünschen Herrn Klaus eine gute Hand und viel Freude in der Zusammenarbeit mit allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, aber natürlich auch im Umgang mit den Gebäuden, technischen Anlagen und Grünanlagen.

 

Ihn erreichen Sie unter der Telefonnummer: 0160/2201939.